Digital Content Funding (DCF)

Für das ab 2011 neu aufgelegte Förderprogramm “Digital Content Funding (DCF)” stellen die MFG Filmförderung und die MFG Medienentwicklung bereichsübergreifend Mittel in Höhe von insgesamt 500.000 Euro pro Jahr zur Verfügung. Die MFG unterstützt damit Unternehmen u.a. bei der Entwicklung und Herstellung von pädagogisch und kulturell wertvollen Computerspielen und sonstigen anspruchsvollen interaktiven Produkten auf allen Plattformen.

Projektname Digital Content Funding (DCF)
Laufzeit Seit 01.01.2011
Partner MFG Filmförderung
Ziele des Programms Mit dem Förderprogramm trägt die MFG Baden-Württemberg zur Stärkung und Förderung des Medienstandorts Baden-Württemberg bei, indem sie Unternehmen bei der Durchführung von (Medien-)Projekten finanziell unterstützt. Ziel ist die Etablierung und Kommerzialisierung dieses Innovationspotenzials und Stärkung des damit verbundenen Wirtschaftsfaktors. Dies gilt explizit auch für die Computerspielbranche. Die Innovationskraft wirkt dabei weit darüber hinaus, da viele audiovisuell-interaktive Entwicklungen Auswirkungen auf die gesamtwirtschaftliche Innovationskraft haben.
  • Der DCF schließt durch eine gezielte Prototypenförderung für mittlere bis größere Projektvorhaben eine Finanzierungslücke.
  • Verbesserung des Investitionsklimas für interaktive Medienapplikationen: Die DCF-Förderung schafft somit auch Anreize für Investoren, sich an größeren Projekten zu beteiligen.
  • Unternehmen sind mit der DCF-Förderung in der Lage, ihre Ideen bis zur Marktreife zu entwickeln.
  • Förderung von Gründungen in Baden-Württemberg: Mit dem DCF haben gerade junge Unternehmen eine Chance auf den Markteintritt sowie Anreize - basierend auf einem konkreten Produkt oder Projekt - in Baden-Württemberg zu gründen. 
Rolle der MFG Die MFG Innovationsagentur und die MFG Filmförderung sind für die Organisation, Umsetzung und Vergabe der Fördermittel verantwortlich. Hierzu gehören u. a. das Marketing für die Ausschreibungen, die Durchführung von  Antragsberatungen und Vorprüfung der Anträge sowie die Förderabwicklung in Zusammenarbeit mit der L-Bank Baden-Württemberg. Die Förderentscheidung in der DCF-Kategorie „S“ obliegt der MFG Geschäftsführung. Förderentscheidungen in der DCF Kategorie „L“ trifft eine Expertenjury.
Ansprechpartner Maria Würth
Digital Content Funding / Produktionsförderung
wuerth@mfg.de
Telefon 0711/90715-412
Webseite dcf.mfg.de