OER-Award 2016: Die Nominierten stehen fest

Hamburg / Stuttgart | 09.02.2016 | Die Jury hat über insgesamt 21 Nominierungen entschieden
Plakat mit Informationen zum OER-Award 2016 Angebote für freie Lernmittel werden beim OER-Award 2016 prämiert (Bild: Transferstelle für OER)

Beim OER-Award 2016 hat die Jury vorläufig über insgesamt 21 Nominierungen entschieden. Der Award ist der erste große Wettbewerb zu Open Educational Resources im deutschsprachigen Raum. Im Vordergrund stehen das Sichtbarmachen und die Anerkennung für bestehende Akteure und Angebote. Darüber hinaus wird ein fOERder-Award ausgelobt, hier werden insgesamt 10.000 Euro für neue Ideen vergeben.

Die Nominierten, differenziert nach Bildungsbereichen und Sonderkategorien, sind:

Quelle: Transferstelle für OER
Mehr Infos:

Open Educational Resources - Transferstelle für OER