Informationsnachmittag zur EU-Förderung von Forschung und Entwicklung im Bereich IKT Seminar

Veranstaltet vom Steinbeis-Europa-Zentrum und der MFG Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Nationalen Kontaktstelle CIP ICT PSP und der Nationalen Kontaktstelle „Ambient Assisted Living“

Veranstaltungsdatum

Beginn13.03.2012 15:30 Uhr Ende13.03.2012 19:00 Uhr

Veranstalter

MFG Innovationsagentur für IT und Medien, Steinbeis-Europa-Zentrum

Veranstaltungsort

MFG Innovationsagentur für IT und Medien
Bosch-Areal
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart

Zielgruppe

Entscheider und Führungskräfte in Unternehmen aus Hightech, Informations- und Kommunikationstechnologien, Projektverantwortliche, Forscher
Karte einblenden

Die Europäische Union bietet Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) vielfältige Fördermöglichkeiten für europäische Projekte.

Die Veranstaltung informiert Sie über aktuelle Fördermöglichkeiten der europäischen Förderprogramme Competitiveness and Innovation Programme (CIP), Ambient Assisted Living und Eurostars speziell für den Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien.

Der Informationstag soll einen Überblick über die unterschiedlichen Programme verschaffen. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, im direkten Gespräch mit Experten zu erfahren, welche Wege für sie interessant sind und welche vielleicht weniger – ein Wegweiser also, um das richtige Programm für die individuellen Bedürfnisse zu identifizieren.

Referentinnen:
- Heike Fischer, Steinbeis-Europa-Zentrum
- Maxie Lutze, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Nationale Kontaktstelle AAL
- Doris Scheffler, ZENIT GmbH, Nationale Kontaktstelle CIP IKT
- Elisabeth Stemmler, MFG Innovationsagentur für IT und Medien

Programm

  • 15:30 Uhr Begrüßung: 
          Elisabeth Stemmler, MFG Innovationsagentur für IT und Medien
  • 15:45 Uhr Überblick über EU-Förderung im Bereich IKT:
          Heike Fischer, Steinbeis-Europa-Zentrum
  • 16:00 Uhr Vorstellung des Programms CIP IKT:
          Doris Scheffler, ZENIT GmbH, Nationale Kontaktstelle CIP IKT
  • 17:00 Uhr Vorstellung des Programms Ambient Assisted Living:
          Maxie Lutze, VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Nationale Kontaktstelle AAL
  • 18:00 Uhr Vorstellung des Programms Eurostars:
          Heike Fischer, Steinbeis-Europa-Zentrum

 

Anmeldung

 Die Anmeldung ist bis zum 8.März 2012 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 45 Personen begrenzt.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme ist kostenlos.
Veranstaltung kann nicht über die MFG gebucht werden