IT-Projektverträge mit Schwerpunkt auf agilen Programmiermethoden Seminar

Das Seminar vermittelt die Grundlagen der vertraglichen Planung, Gestaltung und Durchführung von IT-Projekten nach klassischen und nach agilen Vorgehensmodellen.

Veranstaltungsdatum

Beginn26.10.2011 10:00 Uhr Ende26.10.2011 18:00 Uhr

Veranstalter

MFG Innovationsagentur für IT und Medien

Veranstaltungsort

MFG Innovationsagentur für IT und Medien
Meeting Area
Breitscheidstraße 4 (Bosch Areal)
70174 Stuttgart

Zielgruppe

Geschäftsführer, Entscheider und Projektverantwortliche aus IT-Abteilungen und Softwarehäusern
Karte einblenden

Bei IT-Projekten ist es unerlässlich, die Anforderungen der Kunden und die Leistungen des Softwarehauses genau zu definieren und in rechtssicheren Projektverträgen festzuhalten. Das Intensivtraining vermittelt die Grundlagen der vertraglichen Planung, Gestaltung und Durchführung von IT-Projekten nach klassischen und nach agilen Vorgehensmodellen.

 

Referent:
Prof. Dr. Rupert Vogel, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht, Vogel & Partner, Karlsruhe

Programm

1. Teil: IT-Projektverträge

• Vertragstypen und Vertragsgestaltung
• Vertragsmuster und AGB-Kontrolle
• Nutzungsrechte und Software-Hinterlegung
• Mitwirkungspflichten des Kunden
• Gewährleistung und Haftung
• Mehrstufige Projekte (z. B. Generalunternehmer)
• Internationale Projekte und anwendbares Recht


2. Teil: IT-Projektmanagement (klassisch vs. agil)

• Vorvertragliche Szenarien (LoI, MoU)
• Projektlenkung und Dokumentation
• Change-Request-Management
• Abnahme, Leistungsbeschreibung und Qualitätssicherung
• Exit-Regelung
• Software-Pflege
• Service Levels und Claim-Management

Anmeldung

Anmeldung bis zum 21. Oktober 2011 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 295,- Euro zzgl. MwSt., für bwcon-Mitglieder 195,- Euro zzgl. MwSt. (jeweils inkl. Mittagessen)
Veranstaltung kann nicht über die MFG gebucht werden