MFG Akademie: Urheberrecht: Verträge zwischen und mit Kreativen Seminar

Seminar zu den Grundlagen des Urheberrechts in der Kreativbranche

Veranstaltungsdatum

Beginn13.07.2017 14:00 Uhr Ende13.07.2017 18:00 Uhr

Veranstalter

MFG Medien- und Filmgesellschaft BW, IHK Reutlingen, Südwestdeutscher Zeitschriftenverleger-Verband

Veranstaltungsort

IHK-Akademie Reutlingen
Allmendstr. 7
72770 Reutlingen

Zielgruppe

Kreativschaffende, Freelancer und Gründer sowie kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft
Karte einblenden

Das Urheberrecht liegt beim Urheber. Was, wenn es mehrere Beteiligte gibt? Oft werden Inhalte von Freelancern, angestellten Kreativen, Agenturen, Joint Ventures, General- und Subunternehmern oder kollaborativen Zusammenschlüssen gemeinsam geschaffen.
Das Seminar vermittelt urheberrechtliche Grundlagen gemeinschaftlichen Werkschaffens und vertragsrechtliche Grundlagen von „Mehrpersonenverhältnissen“. Die Teilnehmer werden an Praxisbeispielen Risiken und Lösungsmöglichkeiten des „Netzschaffens“ erkennen, Risiken der einzelnen Rechtsformen und Vertragsarten aufdecken und Projektkonstellationen besprechen – mit der Möglichkeit, Erfahrungen und individuelle Fragen aktiv einzubringen.

 

Referent: Prf. Dr. Rupert Vogel, Fachanwalt für IT-Recht, Vogel & Patner, Karlsruhe/ Stuttgart

Programm

• Miturheberschaft und verbundene Werke
• Urheberrecht von Arbeitnehmern
• Gestaltung von Urheberrechtsverträgen
• Lizenzmodelle
• Vertragsarten für Mehrpersonenverhältnisse
• Besondere Problemstellungen beim Crowd Sourcing, mit Open Source Software oder mit Creative Commons-Inhalten
• Darstellung und Diskussion von Praxisfällen

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis zum 06. Juli 2017 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro zzgl. MwSt., ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende: 20 Euro zzgl. MwSt.