„Nicht-Öffentlich“ Kongress/Event

Eine szenische Lesung der Mitglieder des No-Spy e.V.

Veranstaltungsdatum

Beginn14.09.2017 19:30 Uhr Ende14.09.2017 21:00 Uhr

Veranstalter

Stadtbibliothek Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club Stuttgart und dem No-Spy e.V

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Stuttgart
Max-Bense-Forum
Mailänder Platz 1
70173 Stuttgart
Karte einblenden

Der NSA-Untersuchungsausschuss im Bundestag sollte die Aktivitäten der NSA in Deutschland aufklären und zeigen, wie deutsche Geheimdienste in diese Aktivitäten verwickelt waren. Fast wie in einer Gerichtsverhandlung – doch es gibt eine Besonderheit: Der Zeuge ist der BND. Die Inszenierung enthält Original-Szenen und Zitate aus dem Ausschuss, die von netzpolitik.org zusammengestellt wurden. Für ihre Arbeit zum NSA-Untersuchungsausschuss wurde netzpolitik.org mit dem zweiten Platz des Medienpreises des Bundestages ausgezeichnet.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Veranstaltung kann nicht über die MFG gebucht werden