Open up! Museum Workshop: Mobile Anwendungen für Museen Seminar

Das Seminar leitet die Teilnehmer durch alle Schritte, die bei der Erstellung einer mobilen Anwendung notwendig sind – Konzeption, Entwicklung und Verbreitung.

Veranstaltungsdatum

Beginn15.10.2015 14:00 Uhr Ende15.10.2015 18:00 Uhr

Veranstalter

MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Veranstaltungsort

MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg
Meeting Area
Breitscheidstraße 4 (Bosch Areal)
70174 Stuttgart

Zielgruppe

Mitarbeiter aus baden-württembergischen Museen aus den Bereichen Marketing und Kommunikation
Karte einblenden

Das Seminar leitet die Teilnehmer durch alle Schritte, die bei der Erstellung einer mobilen Anwendung notwendig sind – Konzeption, Entwicklung und Verbreitung. Dabei werden alle kostenrelevanten Aspekte der einzelnen Schritte aufgezeigt, Planungsmethoden besprochen und Best Practices vorgestellt. Innovationen rund um das Gebiet iBeacons und hochaktuelle Internet of Things-Themen runden den Workshop ab. Programmierkenntnisse sind nicht notwendig. Das Betriebssystem spielt keine Rolle: die Inhalte des Seminars sind für alle mobilen Plattformen gültig.

Referenten:
- Moritz Haarmann, Niederlassungsleiter Stuttgart - Arconsis GmbH
- Orlando Schäfer, Senior Mobile Engineer - Arconsis GmbH



Logo

Gefördert durch:
Gefördert durch:   ..........................................................

Programm

•    Mobile? Über den mobilen Nutzungskontext
•    Technische Unterscheidung einzelner App-Arten (native, hybrid, web) und der verschiedenen Plattformen
•    Von der Idee zu einem Konzept
•    Agile Methoden produktiv Nutzen
•    Die App im Kontext eines bestehenden Systems
•    iOS oder Android? Erklärung der Unterschiede
•    Qualitätsmanagement, Betaphase und Tests
•    Realistische Kostenschätzungen

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis zum 09.10.2015 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Aufgrund der zu erwartenden hohen Teilnehmerzahl werden interessierte Teilnehmer dazu aufgefordert, sich über folgendes Formular anzumelden.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Veranstaltung kann nicht über die MFG gebucht werden