Orientierungsberatungen für Kultur- und Kreativschaffende Kongress/Event

Unternehmerische Themen, branchenspezifische Förderung und Vernetzung

Veranstaltungsdatum

Beginn15.11.2017 10:00 Uhr Ende15.11.2017 17:00 Uhr

Veranstalter

MFG in Kooperation mit der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Veranstaltungsort

IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
Romäusring 4
78050 Villingen-Schwenningen

Zielgruppe

Willkommen sind nicht nur Gründer, sondern auch Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind, Freischaffende, Solo-Selbständige genauso wie Kleinstunternehmer. Das Angebot richtet sich an Kreativschaffende aus allen Teilmärkten, d.h. Architektur, Design, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Games-Industrie, Darstellende Künste sowie Presse und Werbemarkt.
Karte einblenden

Kreativität schafft kulturelle und professionelle Vielfalt – und die hat ihren Wert. Wie Kultur- und Kreativschaffende in Baden-Württemberg ihre Arbeit in Wert setzen, wie sich aus Ideen ein Geschäftsmodell entwickeln lässt oder wo und wie neue Kontakte und Kunden zu finden sind, darüber informiert die MFG Innovationsagentur Medien- und Kreativwirtschaft Baden-Württemberg in individuellen Orientierungsgesprächen – landesweit, direkt und vor Ort.

Im Rahmen der Beratung stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, das, wofür sonst zu wenig Zeit bleibt oder was einen Blick von außen braucht, zu besprechen, erste Lösungsansätze zu entwickeln und Informationen über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderangebote aufzuzeigen. Themen können die Vermarktung, Finanzierung oder wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

Bei den Gesprächen geht es um eine erste Orientierung, jedoch nicht um eine juristische oder steuerrechtliche Beratung, Förderantragsberatung oder Raumvermittlung.
 
Die Gespräche führt Stephanie Hock, MFG Innovationsagentur Medien- und Kreativwirtschaft Baden-Württemberg. Die Kulturwissenschaftlerin mit Schwerpunkt BWL hat berufliche Erfahrungen im Kulturmanagement und -marketing. Gemäß „aus der Branche für die Branche“ stand sie bereits beim Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes sowie in Bayern Kreativschaffenden beratend zur Seite.

Anmeldung

Bei den Orientierungsberatungen handelt es sich um Einzeltermine. Eine Anmeldung und Terminvereinbarung sind vorab notwendig.
 

Teilnahmegebühr

Die Orientierungsberatungen werden kostenlos angeboten.
Veranstaltung kann nicht über die MFG gebucht werden