Heidelberger Innovationsforum

Das Heidelberger Innovationsforum vernetzt seit 2005 erfolgreich IT-Forscher und Marktakteure in frühen Innovationsphasen. Ziel der Veranstaltung ist, die Lizenzierung von Technologien sowie die Finanzierung von Start-up-Firmen zu unterstützen und die Kooperation zwischen Forschungseinrichtungen und Firmen zu verbessern.

Auf den vergangenen Veranstaltungen haben über 325 Erfinder und Entwickler aus zehn Ländern ihre Ideen vorgestellt. Mehr als die Hälfte von ihnen konnte vielversprechende Kontakte zu Investoren und Entscheidern aus der Industrie knüpfen.

Projektname Heidelberger Innovationsforum
Laufzeit 2005 - 2014
Partner European Media Laboratory GmbH
Ziele des Projekts Unterstützung von Unternehmen und Forschern aus dem Land bei der Anbahnung von Geschäftskontakten und Transfers wie Lizenzierungen, Start-up-Finanzierung oder Forschungskooperationen.
Rolle der MFG Die MFG Baden-Württemerg organisiert in Kooperation mit dem European Media Laboratory das Heidelberger Innovationsforum und ist mit dem Projektmanagement betraut. Hierzu gehören u.a. das Marketing und die Organisation sowie die Gewinnung namhafter Forscher, Start-up-Unternehmen, Investoren und Entscheider.
Ansprechpartnerin Alexandra Rudl
Projektleiterin Europäische Innovationsförderung
Telefon: 0711 90715 365
Email: rudl@mfg.de
Webseite www.heidelberger-innovationsforum.de