SYNEBIS

Das Projekt SYNEBIS (Synergies between Public Policies in Support of E-Business for SMEs) sammelte und bewertete Initiativen öffentlicher Einrichtungen, die die Nutzung von IT und e-Business in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) fördern.

Die Ergebnisse wurden in einem Wiki zusammengetragen, in regionalen Workshops vertieft und auf die Übertragbarkeit in andere Länder geprüft. Auf dieser Basis ließen sich Möglichkeiten zur Optimierung der einzelnen regionalen Initiativen ableiten, wovon letztlich kleine und mittelständische Unternehmen in den jeweiligen Regionen profitieren konnten.

Projektname SYNEBIS
Laufzeit 01.02.2007 – 31.10.2007
Kunde eBSN - DG Enterprise and Industry, Europäische Kommission
Partner
  • DGM - Directorate General for Modernization, Spanien
  • CSP - Innovazione nelle ICT, Italien
  • EPMA - European Projects & Management Agency, Tschechische Republik
Ziele des Projekts Mit dem Projekt Synebis wurde das Mittelstandsportal ebigo.de im Vergleich mit anderen europäischen E-Business-Portalen weiter ausgebaut. Gleichzeitig konnte sich Baden-Württemberg im Bereich E-Business-Lösungen europaweit positionieren.
Rolle der MFG Als Koordinator des Projekts steuerte die MFG die Aktivitäten aller Projektpartner und konnte federführend ihr Wissen zu E-Business-Lösungen einbringen. Das Synebis-Wiki wurde erfolgreich in bereits bestehende Strukturen eingebunden und diente seither als Nachschlagewerk für kleine und mittlere Unternehmen.
Ansprechpartner Petra Newrly
Leiterin Projektteam Kompetenzfeld Technologieunterstütztes Lernen
newrly@mfg.de
Telefon 0711/90715-357