Digitale Innovation in der Weiterbildung

Digitale Innovation in der Weiterbildung ist eine Fortbildungsreihe zur nachhaltigen Einführung digitaler Medien in der Weiterbildung. Das Programm richtet sich an Geschäftsführer, Programmverantwortliche und Dozenten in Bildungsinstitutionen. Ziel ist, die unterschiedlichen Perspektivebenen des Medieneinsatzes von der Medienproduktion bis zur Organisationsentwicklung durch Präsenzworkshops, Webinare und Online-Betreuung zu vermitteln.

Projektname Digitale Innovation in der Weiterbildung – Fortbildungsreihe zur nachhaltigen Einführung digitaler Medien in der Weiterbildung
Laufzeit Oktober 2014 bis September 2015
Ziele des Projekts
  • Strategische Heranführung von Einrichtungen der Erwachsenen-/Weiterbildung in Baden-Württemberg an das Thema Digitale Innovation in der Weiterbildung
  • Unterstützung von Einrichtungen der Erwachsenen-/Weiterbildung in Baden-Württemberg bei der Produktion und dem strategischen Einsatz von neuen digitalen Medien wie Video, E-Books und sozialen Netzwerken mittels des Angebots von Präsenzworkshops, Webinaren und Online-Betreuung
Rolle der MFG In Kooperation mit dem KIT konzipiert und leitet die MFG die Veranstaltungsreihe in Baden-Württemberg. Hierzu gehören u.a. die Planung, Konzeption und Durchführung des Veranstaltungskonzepts, der begleitenden Online-Beratungen sowie die Kommunikation der Ergebnisse für die Öffentlichkeit.
Ansprechpartner Petra Newrly
Leiterin Projektteam Technologieunterstütztes Lernen/ Digitale Kultur
Telefon: 0711 90715-357
E-Mail: newrly@mfg.de
Webseite http://bildungsmanagement2null.blogspot.de