Newsletter der MFG Innovationsagentur

Zweiwöchentlich per E-Mail: News und Termine, kostenlos und aktuell.

Aktuelle Nachrichten

07.12.2017 - Kindermedienland Baden-Württemberg belohnt Engagement im Bereich Medienbildung

Die Initiative fördert mit dem Medienkompetenz-Fund 14 medienpädagogische Projekte, unter anderem zur Leseförderung, Gaming und Bildbearbeitung für Mädchen.

06.12.2017 - Digitale Strategien zur Erschließung neuer Besuchergruppen

ZKM Karlsruhe launcht neue App mit experimentellem Konzept und nachhaltiger Entwicklung.

05.12.2017 - Kultur kommunizieren auf Augenhöhe

Lessons Learned: Die Ergebnisse der ersten Runde „Museen 2.0“ sind da.

01.12.2017 - Talente, Technik und Tatendrang

Hohes Potenzial, große Herausforderungen: Erste bundesweite Studie zur deutschen Games-Branche vorgestellt.

30.11.2017 - Neues Zentrum für Szenografie, Architektur und Medien: Raumwelten

Die Fachtagung mit buntem Rahmenprogramm etabliert sich als wichtiges Zentrum für Szenografie, Architektur und Medien.

Seite 1 von 200

Nachricht vorschlagen

Senden Sie uns Ihre Pressemeldungen an redaktion@mfg.de

Alle Vorschläge werden kurzfristig gesichtet. Auf Grund der Fülle kann nur eine Auswahl veröffentlicht werden.

Aktuelle Features

06.12.2017 - „Entwicklung digitaler Produkte läuft ganz anders als früher“

Mit dem Projekt DIGITRANS fördert die MFG Baden-Württemberg digitale Innovationen in kleinen und mittleren Unternehmen. Der Herder Verlag hat die Methode getestet.

30.11.2017 - Scheitern, aufstehen, gewinnen

Design Thinking in der Praxis: Beim HOLA Innovation Pitch räumte das Team Einkauf gleich zwei Preise ab.

24.11.2017 - Museen in der digitalen Transformation

Jedes Museum muss für seine digitale Strategie eine individuelle Handschrift finden. Die MFG unterstützt dies mit dem Coaching-Programm Museen 2.0. Baden-württembergische Unternehmen stellten nun ihre Pilotprojekte vor.

23.11.2017 - Mit künstlicher Intelligenz den richtigen Ton treffen

Kann künstliche Intelligenz den kreativen Menschen ersetzen? Das ist ein Thema der OPEN! 2017. In der Musik hilft KI bei der Analyse von Gefühlen: Welches Musikstück löst welche Emotionen aus? Das nutzt die Werbebranche.

Seite 1 von 100