Nachrichten

23.11.2017 - Mit künstlicher Intelligenz den richtigen Ton treffen

Kann künstliche Intelligenz den kreativen Menschen ersetzen? Das ist ein Thema der OPEN! 2017. In der Musik hilft KI bei der Analyse von Gefühlen: Welches Musikstück löst welche Emotionen aus? Das nutzt die Werbebranche.

21.11.2017 - Studie: Neue Digitalstrategie für das private Radio nötig

Die Goldmedia-Studie der LFK fordert, dass sich private Radios in Baden-Württemberg mittelfristig digitalisieren. Die Studie ist ein Gutachten zum Wandel der privaten Hörfunklandschaft Baden-Württembergs bis 2025.

06.10.2017 - Hörbücher überflügeln E-Books

Bitkom-Studie: Jeder Vierte liest digitale Bücher, Hörbücher hört bereits jeder Dritte.

12.09.2017 - Die Gewinner des Deutschen Radiopreises 2017 stehen fest

Der Preis wurde in der Hamburger Elbphilharmonie vergeben. 127 Radioprogramme nahmen mit 381 Einreichungen am Wettbewerb teil – elf Jury-Mitglieder wählten die elf Preisträger.

Seite 1 von 62

Features

23.11.2017 - Mit künstlicher Intelligenz den richtigen Ton treffen

Kann künstliche Intelligenz den kreativen Menschen ersetzen? Das ist ein Thema der OPEN! 2017. In der Musik hilft KI bei der Analyse von Gefühlen: Welches Musikstück löst welche Emotionen aus? Das nutzt die Werbebranche.

24.01.2017 - Interaktion und Atmosphären jenseits der realen Welt

Die virtuelle Realität (VR) kennt mehr Variablen zur Gestaltung von Interaktion und Atmosphäre als jede andere Medienumgebung. Forscher aus Baden-Württemberg erarbeiten nun Grundlagenwerke, zur Orientierung.

19.07.2016 - Surround war gestern, VR-Sound ist heute

Virtuelle Realitäten brauchen den entsprechenden Raumklang. Die Technik dazu kommt auch aus Baden-Württemberg. Die kreativen Möglichkeiten für die Musikbranche lassen sich heute schon erkennen.

Seite 1 von 8