MFG Akademie: Bewegtbildkommunikation in der PR Arbeit - entfällt! Seminar

Seminar über Bewegtbild-Strategien

Veranstaltungsdatum

Beginn21.11.2017 10:00 Uhr Ende21.11.2017 18:00 Uhr

Veranstalter

MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Stadt Ulm

Veranstaltungsort

Stadt Ulm (über Hirschapotheke, 2. Stock)
Hirschstraße 23
89073 Ulm

Zielgruppe

Kreativschaffende, Freelancer, Gründer und kleine Unternehmen aus der Kreativwirtschaft sowie Mitarbeiter und Führungskräfte aus dem öffentlichen und privaten Kultursektor
Karte einblenden

Bewegtbilder sind ein entscheidender Teil der strategischen Kommunikation. Der Trend geht dabei zur Inhouse-Produktion. Aber auch, wenn professionelle Dienstleister in Anspruch genommen werden, gilt es, die narrativen Erzählstrukturen und notwendigen Produktionsprozesse zu kennen, um Budgets, Zeitpläne und Inhalte abzuleiten. Das Seminar vermittelt, wie die Bewegtbild-Strategie mit der Kenntnis zentraler Mechanismen der Produktion zum Erfolg wird.

 

Das Seminar behandelt insbesondere Grundlagen und richtet sich eher an Einsteiger.

 

Referent: Dr. Oliver Langewitz, Langewitz Medien Kommunikation, Karlsruhe

Programm

• Warum / wann werden Bewegtbilder eingesetzt?
• Das dramaturgische Konzept: Von Aristoteles über klassische Drehbuchtheorien bis zur Hero’s Journey und postmodernen Erzähltheorien
• Erfolgreiche Narrationsmuster: emotionale Geschichten punkten
• Zielgruppendefinition und Einsatzgebiete
• Budgetierung, Personal und Zeitplan
• Den passenden Dienstleister für audiovisuellen Content finden
• Lineare Narration oder interaktive Konzepte: die Zukunft des Bewegtbilds

Anmeldung

Wegen Krankheit muss das Seminar leider entfallen.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen), ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende: 45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen).
Veranstaltung kann nicht über die MFG gebucht werden